Welche Dinge hindern dich am Erfolg?

In diesem Betrag soll uns um ein paar Dinge gehen, die deinen Erfolg behindern.

Dein Umfeld

Menschen in deinem sozialen Umfeld beeinflussen dich ständig. Achte darauf auf welche Art und Weise dies geschieht. Stehen Sie neutral oder positiv zu deinen Zielen, werden sie dir bei deinem Erfolg auch nicht im Wege stehen. Sollten sie allerdings ständig nur kritisieren und dich heruntermachen, damit sie ihre eigenen Probleme damit kompensieren, solltest du dir überlegen, wie du es schaffst, weniger von diesem negativen Input zu bekommen.

 

Deine Motivation

Machst du ständig Dinge, die dich überhaupt nicht deinem Ziel näher kommen lassen, sondern nur den ganzen Tag davon ablenken, solltest du dir überlegen, warum deine Motivation noch nicht stark genug ist. Ein sehr wichtiger Grund, weshalb du Motivationsprobleme haben könntest, wäre, dass du nicht genau weist, „warum“ du dies oder jenes erreichen möchtest. Wir Menschen lassen uns nämlich nur zu anstrengenden Tätigkeiten animieren, wenn wir den Sinn dahinter verstanden haben.

 

Falsche Gewohnheiten

Gewohnheiten machen den Unterschied. Machst du täglich die richtigen Dinge, wie auf Kalorien und Ernährung achten, Sport treiben, an deinen Umständen und am Erfolg arbeiten, so wirst du auch die Resultate aus diesen Gewohnheiten erhalten. Lebst du hingegen in den Tag hinein, betäubst dich, achtest nicht auf deine Gesundheit und möchtest lieber den auf den ersten Blick bequemen Weg durchs Leben, so werden auch hier die Ergebnisse folgen.

 

Verschwende keine Zeit

Die meisten Menschen schieben Dinge immer vor sich her, weil man meint, dass man noch genug Zeit hat diese zu erledigen. Dem ist aber nicht so, denn die Zeit verstreicht wie im Flug. Auch wird es keinen besseren Zeitpunkt geben, wenn du länger wartest. Denn im Laufe des Lebens nehmen unsere Verpflichtungen immer weiter zu. Packe deshalb die Dinge jetzt an, die du auf deinem Weg zum Erfolg meistern musst.

 

Bildquelle: soft_light / Shutterstock.com

Verbreite die Revolution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.