Was macht richtige Freunde aus?

Immer wieder im Leben stehen wir an einem Punkt, an dem wir uns fragen, wie gut unsere Freunde sind, die uns durch den Alltag begleiten. Geben sie uns das, was wir von einer guten Freundschaft erwarten, oder hätten wir es gern anders?  Leider ist es so, dass die meisten Freundschaften nicht wirklich erfüllend sind und man oft das Gefühl hat enttäuscht zu werden.

Du hast wahrscheinlich das Bild im Kopf, dass gute Freunde immer für einander da sind, durch dick und dünn gehen und die Beziehung ein Leben lang hält. So wird es dir von der Filmindustrie eingeprägt, allerdings entspricht das nicht der Wirklichkeit.

Wir knüpfen und pflegen Freundschaften am liebsten mit Personen, die gleiche Interessen haben und derselben Meinung sind, wie wir. Durch gemeinsame Interessen entstehen tolle Gesprächsthemen, man unternimmt Dinge, die bei beiden Parteien für Begeisterung sorgen. Wenn wir dann noch gleicher Meinung in verschiedenen Themenbereichen sind, werden wir zusätzlich in der Art, wie wir das Leben sehen, bestätigt.

Wir Menschen umgeben uns am liebsten mit Personen, die uns verstehen und uns in dem was wir tun, bestärken.

Und genau hier liegt das Problem. Lebenssituationen ändern sich, Interessen werden andere und die persönliche Entwicklung schreitet voran. Was nun folgt, haben wahrscheinlich die meisten schon erlebt. Man hat absolut keine Ahnung, über was man mit seinem langjährigen Freund reden soll.

Das ist auch einer der Gründe, warum dein Umfeld nicht möchte, dass du dich veränderst.

Natürlich können Freundschaften auch ein Leben lang halten, aber dazu müssen sich beide in die gleiche Richtung weiterentwickeln, oder in ihrer Entwicklung stehen bleiben.

Wenn du erfüllte Freundschaften haben möchtest, dann sei flexibel. Umgebe dich mit Menschen, die dir Freude bereiten und deinen Lifestyle pflegen. Geh Freunden aus dem Weg, die dich in deiner Entwicklung bremsen und schlecht reden. Du wirst, egal was du tust, immer Gleichgesinnte finden.

 

 

Verbreite die Revolution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.