Herzfrequenz zur Fettverbrennung

Immer wieder lesen wir in Sportzeitschriften, dass eine bestimmte Herzfrequenz nötig sei, um beim Sport Fett zu verbrennen. Doch ist der Puls wirklich so entscheidend, damit unsere Fettpolster schmelzen? Hier die Antwort.

Unser Körper kann in diesem Zusammenhang, grob gesagt, aus zwei Energiequellen schöpfen. Einmal aus den Kohlenhydraten, welche wir durch die Nahrung aufnehmen und diese dann in unseren Muskeln bzw. zu einem kleinen Teil in der Leber speichern. Zum anderen können wir die Energie aus unserem vorhandenen Körperfett anzapfen.

Wichtig ist dabei, dass alle Stoffwechselvorgänge im Körper parallel ablaufen. Der Unterschied ist nur, in welchem Verhältnis die Energie aus Fett und den Kohlenhydraten bereit gestellt wird.

Kohlenhydrate bringen schnelle Energie und können von unserem Körper leicht genutzt werden. Fette hingegen müssen erstmal umgewandelt werden. Deshalb wird vor allem, wenn es schnell gehen muss, hauptsächlich auf Kohlenhydrate zurückgegriffen. Dies soll vor allem bei hoher Anstrengung und hohen Pulsfrequenzen der Fall sein.

Wo hingegen bei moderateren Herzfrequenzen, zu einem größeren Anteil auch die Fettzellen hergenommen werden. Nun könnte man meinen, dass es sinnvoll ist, darauf zu achten, den Herzschlag beim Sport in einem gewissen Fenster zu halten um mehr Körperfett zu verbrennen. Dem ist aber nicht so, trotz weitläufiger Meinungen.

Vielleicht verbrennst du schon im Verhältnis mehr Fett während deiner Sportstunde, wenn du auf einen bestimmten Puls achtest. Dennoch kommt es beim Abnehmen auf die Kalorien an. Und mehr Kalorien werden in der gleichen Zeit, bei einer höheren Trainingsintensität verbrannt. Dieses Kaloriendefizit sorgt dann dafür, dass über den ganzen Tag hinweg, an deinem Körperfett gezehrt wird.

Deshalb ist es nicht wichtig, wenn du abnehmen willst, dass dein Puls beim Sport in einem gewissen Bereich liegt. Es kommt im Endeffekt allein auf die Kalorien an, die du währenddessen verbrauchst. Also, geh raus und treib Sport. Mache regelmäßig diesen kleinen Schritt um auf Dauer einen gesunden Körper zu erhalten und Fett zu verbrennen.

 

 

 

 

Verbreite die Revolution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.